Den Bauernhof entdecken ...

Dem Bauern und der Bäuerin bei ihrer täglichen Arbeit über die Schulter zu schauen ist ein besonderes Erlebnis. Es ist ein wunderbarer Lernort, wo man die vielen verschiedenen Tiere  hautnah sehen, erleben und streicheln darf und eigene Erfahrungen sammeln kann. Lernen Sie mit Ihren Kindern das Leben und Arbeiten auf einem Bauernhof kennen.

 

 
 

 

 

 

 

Gerne dürft Ihr auch bei der Arbeit "helfen" und überall dabei sein. Unsere Kühe werden zweimal am Tag gemolken und die Kinder dürfen z.B. beim Melken, Füttern der Tiere und Striegeln der Pferde dabei sein und aktiv mithelfen (je nach Alter der Kinder).  Wenn die Kinder besonders viel Glück haben, erleben  sie sogar die Geburt eines Kälbchens. 
Gerne versuchen wir unseren jungen Gäste, aber natürlich auch den Erwachsenen, Fragen zu unserem Leben zu beantworten.
Da wir täglich einen sehr arbeitsreichen Tag haben, bitten wir Euch uns anzusprechen, wenn Ihr helfen wollt oder Fragen habt.
Wir freuen uns!
                              

                                   Hier kommt keine Langeweile auf, die Kinder können

       

 

*  beim Melken und Füttern dabei sein
*  die Geburt eines Kälbchens erleben
*  auf den Islandpferden reiten
*  mit den Katzen spielen
*  frische Milch probieren
*  auf der Spielwiese toben
*  beim Tischtennis oder Tischkicker Spaß haben
*  mit den Kinderfahrzeugen auf Tour gehen
...

 

 

Die gemeinsamen Grillabende finden bei trockenem und gutem Wetter 1x pro Woche statt. Lange sitzen alle gesellig beisammen und lassen den Tag gemütlich ausklingen. Und zum krönenden Abschluss gibt`s noch den leckeren selbstgebrannten Schnaps.

Gerne dürfen Sie jederzeit den Grillplatz mit großem Schwenkgrill und das bereitstehende Feuerholz nutzen.